YACHTHAFEN

Der Yachthafen

Unsere Einrichtungen

Jachthaven Andijk bietet neben einem herzlichen Willkommen auch viele Einrichtungen. Bei uns finden Sie unter anderem die unten aufgeführten Einrichtungen.

  • Gratis WLAN
  • Spielplatz
  • Landstrom
  • Wasseranschlüsse auf den Stegen
  • Moderne und saubere Sanitäranlagen
  • Wassersportladen 7 Tage in der Woche geöffnet
  • 20 Leihfahrräder
  • E-Bike-Vermietung
  • Täglich frische Brötchen & Croissants
  • Dieseltankstelle
  • 20 Tonnen-Bootslift
  • Bootsreinigungs-Service
  • Winterlager innen und außen
  • Servicebetrieb für Bootsunterhalt
  • Rigg-Technik
  • Schiffszimmerei
  • Yachtmakler
  • Yachtcharter
  • KNRM (Königlich Niederländische Rettungsgesellschaft)
  • Reparaturen von Kunststoffschäden

Zusammengefasst ist alles an Ort und Stelle, um es Ihnen und Ihrem  Schiff so angenehm wie möglich zu machen.

Die Liegeplätze

Jachthaven Andijk bietet Platz für etwa 500 Schiffe, variierend in den Längen von 7 bis 20 Meter. Parken Sie Ihr Auto auf einem der Parkplätze oder mieten Sie zeitweilig einen Parkplatz in der  Bootshalle. Handwagen stehen zur Verfügung, damit Sie Ihr Gepäck zum Schiff bringen können.

Das Hafengebäude beherbergt – neben ausgezeichneten Sanitäranlagen – einen Wassersportladen mit Hafenbüro, ein Restaurant, Schiffsmakler, Yachtvermietung und die Werkstatt  des  Schiffszimmermanns. Und in der Halle finden Sie die Schiffstechnik und die KNRM.

Eigene Box

Die Stege sind gut beleuchtet, und unsere Hafenmeister haben auf alles ein wachsames Auge. An   jedem Steg gibt es fließendes Wasser und einen 220 Volt Landanschluss. Der Strom im Yachthafen wird teilweise mit Sonnenpaneelen gewonnen.

Gäste

Wenn Sie in den Hafen einfahren, liegt an der Steuerbordseite der Meldesteg. Legen Sie dort an, dann können Sie über die Gegensprechanlage Kontakt mit dem Hafenmeister aufnehmen und sich einen Liegeplatz für eine Nacht geben lassen.

Das ist natürlich auch über UKW-Funk (Kanal 31) oder über Telefon +31 (0) 228-593075 möglich.

Bezahlschlüssel

Die Wasserzapfstellen arbeiten mit einem SEP-Key. Der Hafenmeister gibt diese Bezahlschlüssel  gegen eine Kaution von € 20,- heraus. Auf den Schlüssel können Sie ein Guthaben buchen lassen. Bei Abreise erhalten Sie die Kaution und das nicht verbrauchte Guthaben natürlich zurückerstattet.

Kommen Sie öfter hierher, nehmen Sie den SEP-Key einfach mit. Das Guthaben bleibt für Ihren nächsten Besuch im Jachthaven Andijk unbegrenzt erhalten.

Folgst du uns schon auf Facebook?